Die 11. Ausgabe der Klimaschau berichtet über eine verbesserte Dürrevorhersage für den Amazonas-Regenwald, eine Algenblüte 2016 vor der Küste Indiens, ein ungewöhnlich warmes Klima am Mississippi vor 700 Jahren, den riesigen Flächenbedarf der Windkraft in Deutschland (Kommentar von Fritz Vahrenholt) und einen neuen Papst-Berater aus Potsdam.

Der Beitrag Klimaschau 11: Fritz Vahrenholt über Flächenfraß durch Windkraft erschien zuerst auf Kalte Sonne.

via Kalte Sonne

 von Kalte Sonne