In der 9. Ausgabe der Klimaschau geht es um Dürren im Südwesten Deutschlands, die längste per Thermometer-Messreihe der Welt in Zentralengland, Trends bei blockierten Wetterlagen, die Subventionierung erneuerbarer Energien und den Einfluss des Klimawandels auf Fischgehirne. Viel Spaß beim Anschauen!

Der Beitrag Klimaschau 9: Dürren in Südwest-Deutschland nicht außergewöhnlich erschien zuerst auf Kalte Sonne.

via Kalte Sonne

 von Kalte Sonne