Problem Dunkelflaute: Wer zahlt die doppelte Infrastruktur? — Kalte Sonne

„Viel Wind, Sonne und Corona geben der Kohle den Gnadenstoß.“ Das twittert Susanne Götze vom Spiegel. Sie ist die Autorin des Buches „Die Klimaschmutzlobby“. Es passt ganz gut, dass der SPIEGEL sich gerade von der Meinungsvielfalt verabschiedet hat und nun nach dem Motto agiert, das nur noch das ist, was sein soll. Frau Götze ist…

Problem Dunkelflaute: Wer zahlt die doppelte Infrastruktur? — Kalte Sonne

Author: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.