Die Bewegung Klimastreik betont, dass die bestehenden Institutionen dem drohenden Notstand nicht gewachsen seien. Das hindert sie nicht daran, ihre – bereits gut gefüllten – Kassen auch für Geld vom Kanton zu öffnen.

über Die Systemkritiker nehmen Geld vom System — NZZ – Neue Zürcher Zeitung | Aktuelle News, Hintergründe & mehr