Werbeanzeigen

Archiv für den Tag August 17, 2019

Arktis: Klima-Narren wollen mit Kreuzfahrtschiff die Nordwestpassage befahren, um den Klimawandel zu beweisen… — wobleibtdieglobaleerwaermung

Update 5.7.2018: Arktis und Nordwestpassage – Meereisflächen auf Fünf-Jahres-Hoch! Update 27.6.2018: Deutsche Klima-Narren-Expedition lässt sich für 120 Millionen Euro ab 2019 ein Jahr lang mit dem Schiff im Arktis-Eis einfrieren! Update 26.6.2018: Meereisflächen (area/Reineis) der Arktis ungewöhnlich groß! Aus der Kategorie „Ship of Fools“ hat die weltbeste Klima-Webseite WUWT vor wenigen Tagen einen hochinteressanten Artikel […] […]

Werbeanzeigen

Weiterlesen

Wie falsch ist die April-2019-Pressemeldung des DWD? — wobleibtdieglobaleerwaermung

Eilmeldung 4.5.2019: Greta Thunberg kann CO2 mit dem bloßen Auge sehen. Die wie immer vorzeitige Pressemitteilung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom 29.4.2019 ist ein besonders gelungenes Beispiel für eine Mischung aus (vorläufigen) Daten, Halbwahrheiten und vorsätzlich falschen oder fehlenden Bezugszeiträumen sowie einer Einleitung im Stile von Klimaaktivisten. Durch diese verfälschende Gesamtdarstellung soll der Eindruck von […] […]

Weiterlesen

Für mehr als 120 Millionen EURO: „Polarstern“ ein Jahr eingefroren im Nordpolarmeer — wobleibtdieglobaleerwaermung

Update 17.8.2019: Narrenschiff „Polarstern“ heute vor Spitzbergen nahe der Eisgrenze. Arktis: Meereis Mitte August 2019 deutlich näher an Europa als 2018. Sturmtief „BERND“ behindert Gretas Narrenfahrt – Narrenschiff Malizia II auf Zickzack-Kurs – Noch 97 Tage bis New York…? Update 15.8.2019: Narrenschiff „Polarstern“ seit gestern vom Schirm des vesselfinder verschwunden – neuer Ship-Tracker. Hier findet […] […]

Weiterlesen

Julia Hartley-Brewer: Keine Panik über den Klimawandel: Das Ende ist nicht nah — wobleibtdieglobaleerwaermung

Update 14.8.2019: Seltener Anblick: Kängurus springen im Schnee – Video. Update 11.8.2019 NASA-Prognose: La Niña kommt noch in diesem Jahr und kühlt die Erde weiter ab. Australien: Erstmals seit Jahrzehnten verbreitet Schnee über der Ostküste – Melbourne und Sydney im Schnee – Video. Update 10.8.2019: Die globalen Temperaturen fallen seit 2016 über Land und über […] […]

Weiterlesen

Die Sonne im August 2018 und atmosphärische Konflikte — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Von Frank Bosse und Fritz Vahrenholt Das Zentralgestirn unseres Planetensystems war auch im August unternormal aktiv. Die festgestellte mittlere monatliche Sonnenfleckenzahl (SSN für SunSpotNumber) betrug nur 8,8. Zum Vergleich: das arithmetische Mittel über alle bisher systematisch beobachteten 23 Zyklen für den 117. Monat des 11-jährigen Zyklus beträgt 31,2. über Die Sonne im August 2018 und atmosphärische […]

Weiterlesen

Climate Science debate collapsing, Globalist’s Pump more cash into media as they lean towards debunking Global Warming. The lies and corruption continues. — News and Now Australia

Fake news ABC (Australia) try to save face from the hundreds of thousands of fake news articles they printed over he past thirty years. Mass layoffs predicted. Printing articles from other news outlets to cover trails….. smiles. As I been saying there is no CO2 in atmosphere. über Climate Science debate collapsing, Globalist’s Pump more cash […]

Weiterlesen

Solar Wind

Weiterlesen

Kann der Mensch das Klima retten? | MMnews

von Vera Lengsfeld Rezension einer Broschüre der Autoren Prof. Dr. sc. techn. Dr. rer. nat. Wulf Bennert, Prof. Dr. habil. Wolfgang Merbach, Prof. Dr.-Ing. Hans-Günter Appel und Dr. techn. Quelle: Kann der Mensch das Klima retten? | MMnews

Weiterlesen

IN THE TANK – CLIMATE “CONTRARIANS” BLACKLISTED? — Watts Up With That?

Heartland’s Donald Kendal and Jim Lakely are joined by Isaac Orr in episode #204 of the In The Tank Podcast. This episode features work from Nature Communications, the Cato Institute, and the Goldwater Institute. Heartland’s Donald Kendal and Jim Lakely are joined by Isaac Orr in episode #204 of the In The Tank Podcast. This weekly… […]

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: