Prof. Kirstein: Herr Kleber, hören Sie endlich auf, völlig falsche Bilder zu erzeugen

JFB

Dokumentation, Mo. 17.12.2018

Seit Jahrzehnten wird in Politik, Medien und einer speziellen “Wissenschaft” mit “auserlesenen” Statistiken versucht, immer mehr Menschen Glauben zu machen, dass eine völlig unnatürliche Erderwärmung stattfände, welche durch sie, vor allem durch ihren CO2-Ausstoß verursacht wäre. Stets ganz vorne mit dabei die Haussender der Grünen ARD und ZDF. Doch was, wenn es sich um völlig normale und natürliche Klimaschwankungen handelt, die mit den CO2-Emmissionen genau so viel zu tun haben, wie die Zunahme der Geburtenrate mit einer wachsenden Population von Störchen? Der Klimatologe und Physiker Prof. Dr. Werner Kirstein schrieb hierzu einen Brief an den “vorbildlichen” Journalisten Claus Kleber.

Prof. Kirsteins offener Brief an Claus Kleber

Sehr geehrter Herr Kleber, es ehrt Sie, dass Sie im heute-journal im Zusammenhang mit der diesjährigen sommerlichen Hitze und Trockenheit auch mal den Sommer des Jahres 1540 kurz erwähnt haben. Leider nur sehr oberflächlich und in der Sache…

View original post 530 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s